"Ansicht Bad Pfäffers", ca Mitte 19. Jhd.


Dieses Gemälde ist ein Spezialfall. Die Malschicht befindet sich auf einem Papier, welches auf den textilen Träger geklebt wurde. Durch unterschiedliches Verhalten bei Klimaschwankungen reagieren die beiden Träger verschieden und so kann es zu Rissen im Papier und Haftungsproblemen zwischen Papier und Textil kommen. Hinzu kommen hier ein Handlingsschaden, welcher die Malschicht verletzte, sowie verfärbte ältere Retuschen, welche zum Teil störend wirken. Gewünscht wurde in diesem Fall nur die Restaurierung der auffälligsten Schäden.