Rückseitenschutz an Leinwandgemälden


Zu den konservatorischen Massnahmen an Gemälden gehören unter anderem der Rückseitenschutz, die Neueinrahmung und eine neue Aufhängung. Alle diese Massnahmen sollen eine Verletzung des Gemäldes durch das Handling vermeiden, sowie eine sichere Aufhängung gewährleisten und somit aufwendige zukünftige Restaurierungen verhindern.